Sonderposten

Hydrema Baggerlader 926E/928E


 

Die ultimativen Maschinen für anspruchsvolle Arbeiten.

Wie ihre „kleinen Brüder“ 906E und 908E, sind auch die Modelle 926E und 928E größtenteils identisch. Auch diese beiden Maschinen verfügen über einen leistungsstarken modernen Cummins QSB 4.5 Stufe-3b Motor mit etwas höherer Leistung und einem ZF WG115 6-stufigen vollautomatischen ERGO-POWER Soft-Shift-Getriebe. Auch die Kabine des 926E und des 928E verfügt über eine Vierpunktaufhängung, deren Vorzüge sich vor allem bei schnellen Fahrten auf der Straße und im Gelände zeigen. Bis auf die Technologie hinter der Schaufel sind Bauweise und Spezifikationen der Modelle 926E und 928E standardmäßig identisch.

Breiter graben mit der 926E-Bagger !

Die E-Serie ist mit oder ohne Hydremas einzigartiger Seitenversetzung des Baggers erhältlich. Am 926E kann der Bagger hydraulisch um 1,6 m seitlich versetzt werden. Diese Funktion verleiht der Maschine eine beeindruckende Grabreichweite von 280° - das ist übrigens das Beste, was momentan auf dem Markt verfügbar ist.  Auch wenn Sie etwas ungünstig stehen, können Sie immer noch effektiv arbeiten, ohne die gesamte Maschine bewegen zu müssen

Tiefer graben mit der 928E-Bagger !

Am 928E ist der Bagger mittig angebracht, was eine Grabreichweite von 200° ermöglicht. Die Mobilität kann durch eine (optionale) Seitenschwenkvorrichtung auf eine Grabreichweite von 250° erhöht werden. Einer der Vorteile einer mittig angebrachten Schaufel ist eine höhere Hubkraft. Die mittig angebrachte Bagger unseres 928E erbringt eine Hubkraft von 1.750 kg und eine Grabtiefe von bis zu 5,39 m (oder 6,60 m mit optionalem Teleskoparm - auch für den 926E erhältlich).

Broschüre und Datenblätter für Modell 926E & 928E als PDF herunterladen.